Der Geschenk-Tipp zu Weihnachten:
Das offizielle „Hexenwerk-Brettspiel“ des Museums im Vorwerk!

Das phantasievolle Brettspiel – von Regisseur Axel Loh erdacht und entworfen – ist ein tolles Andenken an die Veranstaltung im Vorwerk-Museum im Mai 2015, denn alle Spiel-Figuren sind echte Charaktere aus der damaligen „Hexenwerk am Vogelsberg“-Show.

Hexenwerk-Brettspiel

Das Spiel kostet 10,00 € und ist in der Stadtverwaltung Ulrichstein und im Museum im Vorwerk erhältlich. Die kompletten Verkaufserlöse kommen dem Förderverein des Museums zugute!

Infos zum Spiel:
Hier können Jung und Alt zusammen viel Spass erleben. Figuren ausschneiden, auf kleine flache Steine bzw. Holzstücke aufkleben und los geht’s. Fegt mit euren Zauberbesen über die Spielfläche. Betretet dunkle Pfade. Findet das Hayn Woogy. Versucht Eure Mitspieler aus dem Rennen um den Gipfel der Vulkanburg zu werfen.

Das Spiel ist als Ausschneidebuch aufgebaut und enthält alles was man zum Spielen benötigt. Eine Spielanleitung mit verschiedenen Varianten ist natürlich mit enthalten und kann auch vorab hier (PDF, 400 kb) heruntergeladen werden.

Man kann sich jedoch weitere Spielideen von der www.hexenwerk-vogelsberg.de - Webseite herunterladen oder selbst etwas Neues erfinden. Gerne werden dort auch Eure interessanten Spiel-Ideen eingestellt.