Bilderausstellung: "Vogelsbergimpressionen"

Es stellt aus:

Atelier - Malschule "Landhaus"
Frau Bernadette Böhm (Kunstmalerin)
mit allen Kursteilnehmern

vom 6. April bis 2. Juni 2013
Eröffnung: Samstag, 6. April 2013 um 14:00 Uhr

 

Die Bilder der Teilnehmer sind kraftvolle Bilder, entstanden aus Liebe zum Vogelsberg. Die Werke der Künstler strahlen Ruhe aus und werden getragen von einer klaren realistischen Sprache.

Die Gemälde sind in verschiedenen Techniken gemalt, einige haben in verschiedenen Materialien experimentiert. Dabei sind vielfältige und interessante Kunstwerke entstanden.

 

Informationen von Frau Böhm:

Atelier Landhaus im Farbenrausch mit der Ausstellung "Vogelsbergimpressionen"

"Das "Atelier Landhaus" besteht seid 2009 in Herbstein-Schadges. Meine große Leidenschaft ist die Malerei und andere für die Malerei zu begeistern. Aus einer Malerfamilie stammend, begann ich schon in der frühesten Kindheit zu malen und zeichnen. Schon immer Farbe am Pinsel, an den Händen, an der Kleidung und an der Leinwand. Ab 1985 bis 1990 besuchte ich eine private Kunstakademie, dort lernte ich die verschiedensten Maltechniken kennen, die ich im Laufe der Zeit noch verfeinerte.

In meinem Atelier treffen sich wöchentlich leidenschaftliche Malerinnen und Maler um unter Anleitung, sich ihrem Hobby der Malerei zu widmen. Daraus entstand die Idee eine Ausstellung nur dem Vogelsberg zu widmen. Da alle Künstler ihre Wurzeln im Vogelsberg haben, entstanden Bilder die ihre Liebe zum Vogelsberg ausdrücken.

Hier einige Bilder unserer Ausstellung:"

Gemalte Windräder
Gemaltes Haus
Gemalte Wiese
Vogelsbergimpressionen Plakat