"Tiere weltweit erleben" - Wildtierausstellung von Daniela Pulwey und Thomas Schwarz

vom 15. Oktober bis 20. November 2016 im Museum im Vorwerk, Ständerhalle

Eröffnungsfeier am 15. Oktober 2016 um 17.00 Uhr

Weitere Infos...


Jahreshauptversammlung 2016 des Fördervereins


am Donnerstag, dem 24. November 2016 um 19:30 Uhr im Museum

Einladung, Tagesordnung


Adventmarkt
Adventmarkt im Museum im Vorwerk

„Museum im Vorwerk“ feierte 20-jähriges Jubiläum

Vom Museumsteam wurden bis heute insgesamt 42 Märkte organisiert und über 120 Wechselausstellungen mit den unterschiedlichsten Künstlern und zu den unterschiedlichsten Thematiken. Das Spektrum reichte von reinen Kunstausstellungen, Fotoausstellungen bis hin zu kulturhistorischen, naturwissenschaftlichen und handwerklichen Themenbereichen...

Mehr im Pressebericht mit Bilder - von Dieter Graulich


Der Geschenk-Tipp:

Das offizielle „Hexenwerk-Brettspiel“ des Museums im Vorwerk!

Das phantasievolle Brettspiel mit vielen Figuren aus der Show!
Ein schönes Andenken an die tolle Veranstaltung 2015 im Museum im Vorwerk!
Nur 10,- €!

Weitere Infos: hier!


Der neue Veranstaltungskalender des Museums im Vorwerk ist online!

Museum im Vorwerk

In 2016 feiert das Museum sein 20-jähriges Bestehen mit einer Ausstellung und einer Feierstunde in der 2. Jahreshälfte. Neben den traditionellen 3 Märkten – dem Ostereier-, Herbst- und Adventmarkt – hat das Museumsteam auch wieder 3 interessante Kunstaustellungen angeworben und auch der Tag der Jagd wird 2016 wieder stattfinden. Eine Besonderheit wird der Mundart-Abend am 4. Juni sein, an dem der Gießener Liedermacher Jochen Rudolph vertonte Gedichte des heimischen Schriftstellers „Karl Brodhäcker“ vorträgt.
Weitere Infos: Hier…!



Das Museum im Vorwerk

Ulrichsteins Museum für ländliches Kulturgut, Landwirtschaft, Forsten und Jagd gibt breite Einblicke in das Leben und Arbeiten der Menschen im Hohen Vogelsberg. Ständige Wechselausstellungen, insbesondere zu den Themen Jagd, Kunst, Brauchtum, Heimatpflege und dem Leben im ländlichen Raum ergänzen die Themen der Dauerausstellungen auf einer Fläche von 1.200 qm. Dort finden Sie

  • auch eine Sammlung von Werken des Künstlers Ernst Eimer
  • die ehemalige Marburger Landwirtschaftsschule für museumsbegleitende Unterrichtsstunden oder Seminare
  • die Vogelsbergbibliothek
  • Darstellungen der Themenkomplexe Jagd und Forstwirtschaft in Einzeldioramen
  • einen aufbereiteten Bohrkern des HLUG's der Forschungsbohrung von 1996 mit Erläuterungen zur Geologie des Vogelsberges
Museum Flyer

Per Klick auf die verkleinerte Darstellung erhalten Sie den aktuellen Flyer von dem Museum im Vorwerk als Portable Dokument Format (PDF). Die Dateigröße beträgt ca. 1,3 MB. Zum Lesen des PDF-Fomates benötigen Sie die aktuelle Version des Adobe PDF Readers™ den Sie hier kostenlos downloaden können.


Bistro am Museum

Tel. 06645 - 780296

Öffnungszeiten:
Mo: 12:00 Uhr – 23:00 Uhr
Mi, Do, Fr, Sa, So: 11:00 Uhr – 23:00 Uhr
Di: Ruhetag