13. Ulrichsteiner Herbstmarkt

Sonntag, den 23. September 2018 von 11.00 - 17.00 Uhr
Bauern- und Handwerkermarkt mit herbstlicher Verkaufsausstellung

am 23. September findet in der Zeit von 11 - 17 Uhr der 13. Ulrichsteiner Herbstmarkt im Museum im Vorwerk statt. Dieses Mal hat sich die Marktleitung etwas ganz Besonderes einfallen lassen, um die Gäste des Marktes bestens zu unterhalten:

Von 12 bis 16 Uhr werden die „Stringband Ramblers“ mit Siobhan Prendergast von der „CelticTree-Band“ Irish und American Folk, Bluegrass und traditionelles Country zum Besten geben.

Es sind klare und kompromisslose Songs, die bewegen und Emotionen hinterlassen, die die – nicht nur in Irland bekannte Band – auf die Außenbühne des Museums bringen werden. Sie treten ganz locker und ohne viel Pomp in die Fußstapfen von den Dubliners, Jonny Cash, Bob Dylan, Hank Snow und Bill Monroe.

Dabei entsteht in der Mischung und Spielart etwas überraschend Dynamisches und interessantes Neues, was sich keiner entgehen lassen sollte…

Herbstmarkt

Aber es gibt auf dem 13. Herbstmarkt  ja noch so viel mehr zu sehen:

Den regionalen Bauernmarkt mit vielen Bioproduktanbietern aus unserer Region und natürlich den wahrscheinlich schönsten Kunsthandwerkermarkt, den der Vogelsberg zu bieten hat.

Kulinarisch bleiben wir bei Bewährtem, nämlich dem Kuchenbuffet, der Landfrauen Rebgeshain, die dieses Mal auch mit herzhaften Leckereien und Wildwurst aus heimischen Wäldern aufwarten.

Kinderbetreuung ist auf unserem Markt selbstverständlich und in der Bastel- und Malstube sowie beim Vorlesen sind die Kinder bestens aufgehoben.

Auch neu auf dem diesjährigen Markt ist eine „Motorrad-Tuning-Show“, die sicher so manches Männerherz höherschlagen lässt, während sich die Damen von besonderen Deko-Artikel, Floralem und Kräuterwissen bezaubern lassen können.

Noch viele andere Überraschungen warten dieses Jahr auf den Besucher und laden zum Verweilen ein.
Das komplette Team des Museums Vorwerk freut sich auf Ihr Kommen.

Der Eintritt beträgt für Erwachsene 2,00 €, Schüler und Kinder haben freien Eintritt.