Mundart

„Dialekt eas mie wäi schwätze“

Mundart

„Mundart lebt vom gesprochenen Wort. Man kann sie nicht in einem Museum ausstellen“, sagt Karl-Heinz Theiß. „Ausstellen“ nicht aber im Museum sprechen, das geht und zwar am 14.3. im Museum im Vorwerk in Ulrichstein.  Beim „Runden Tisch Mundart“ sind Besucher Willkommen um die Herkunft der Worte zu erforschen und Platt zu sprechen.

Karl- Heinz Theiß, Bannkaufmann im Ruhestand  sagt „Mundart ist meine eigentliche Muttersprache,“ .Zwar habe er im Berufsleben viel Hochdeutsch sprechen müssen aber mit einheimischen Kunden habe er selbstverständlich Platt gesprochen“ .Mundart bedeutet Zugehörigkeit zu einer Gegend und zu einem ganz besonderen Menschenschlag“ meint der leidenschaftliche Fotograf. 

“Mundart ist ein sehr altes Kulturgut, das eine lebendige Pflege verdient“. Zu diesem Zweck hat er 2012  den „Runden Tisch Mundart“ gegründet, der sich mehrmals im Jahr trifft, immer an einem anderen Ort im Landkreis Vogelsberg oder Gießen. Allein im Kreis Gießen gehören 150 Interessenten dazu. „Wir sind kein Verein, wer kommt, kommt“, sagt er. „Mal sind es 20 bis 30, mal sind es 70 “ freut sich Theiß. „Wir tragen zusammen, was jeder weiß, und dabei kommt immer etwas heraus.“

Natürlich wird Platt gesprochen bei den Mundart Treffen. Aber es wird auch  leidenschaftlich gesammelt. Rund 160 Bücher auf Platt hat Karl- Heinz Theiß in Antiquariaten und andere Fundgruben gefunden. Die Mundart-Schriftsteller Lutz Dönges und Karl Brodhäcker hat er noch persönlich gekannt, „die haben mich auf diese Spur gelockt“. Auch diese Tatsache macht den Standort Museum im Vorwerk so interessant für den“ Runden Tisch Mundart“ denn die dort beherbergte Vogelsbergbibliothek hat eine der größten Sammlungen an Mundart Büchern im Vogelsberg.

Das Museumsteam freut sich sehr Gastgeber des „ Runden Tisch Mundart „zu sein und läd herzlich alle interessierten Bürger ein zu kommen und vielleicht auch kleine Beiträge in Form von Gedichten, Anekdoten oder ähnliches mitzubringen. Der Eintritt ist frei eine“ Spendenwutz „steht bereit für Kaffee und Kuchen.